Cloud-Dienstleistungen der ECHA

Bei den ECHA Cloud Services, den Cloud-Dienstleistungen der ECHA, handelt es sich um eine sichere Online-Plattform zur Verbreitung der IT-Anwendungen der ECHA in einer Private-Cloud-Umgebung. Der Dienst ist Teil der IT-Infrastruktur der ECHA; durch die Verwendung verschlüsselter Kommunikation, regelmäßige Sicherheitsaudits und Updates aller Komponenten wird sichergestellt, dass Ihre Cloud-Daten sicher sind und niemand anders Zugriff auf sie hat.

Schwerpunkt der ersten Dienstleistung, die angeboten wird, ist IUCLID, da sie von entscheidender Bedeutung für die Registrierungsfrist 2018 ist. Die Prioritäten der einzelnen Funktionalitäten werden nach den Bedürfnissen kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) festgelegt.

Die IUCLID-Cloud-Anwendung läuft in einem Browser und unterstützt daher KMU ergänzend zur IUCLID-Anwendung bei der Registrierung ihrer chemischen Stoffe für die anstehende Registrierungsfrist.

Für den Zugang zum Cloud-Bereich müssen Sie sich mit den Zugangsdaten Ihres ECHA-Kontos einloggen. Diese sind identisch mit den Anmeldedaten, die Sie etwa auch für den Zugang zu REACH-IT benötigen. Wenn Sie kein ECHA-Konto haben, können Sie auf der ECHA-Cloud-Services-Webseite ein Konto anlegen, bevor Sie auf einen Dienst zugreifen.

Sobald Sie eingeloggt sind, können Sie zwischen den verfügbaren Diensten wählen:

  • IUCLID Cloud für KMU
  • IUCLID Cloud Trial (Testversion)

 

IUCLID Cloud für KMU

Mit diesem Dienst können Sie stets mit der neuesten IUCLID-Version in der Cloud arbeiten, ohne IUCLID auf Ihrem Computer oder Ihren Firmenservern installieren zu müssen.

Der Dienst richtet sich gezielt an KMU und ihre Berater und bietet Datenspeicher bis zu 1 GB, vollständig verwaltete Datensicherungen und einen eigenen Helpdesk-Support. Sie können Ihre Registrierungsdossiers jederzeit online erstellen und validieren.

Der Dienst verfügt über eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche, sodass Sie sich ganz auf Ihre Aufgaben im Rahmen der Registrierungsfrist 2018 konzentrieren können. Sie können jederzeit den IUCLID-Cloud-Client (die herkömmliche IUCLID-Version, die Daten in der Cloud ablegt) starten, um bei Bedarf alle IUCLID-6-Funktionalitäten abzurufen.

 

IUCLID Cloud Trial (Testversion)

Testen Sie die IUCLID-Cloud-Dienste und arbeiten Sie ausschließlich im Netz, ohne etwas lokal installieren zu müssen. Sie erhalten 100 MB Datenspeicher und regelmäßige Upgrades zur neuesten IUCLID-Version.

Diese Testversion bietet Nutzern die Möglichkeit, sich im Umgang mit IUCLID Cloud zu schulen. Da es sich um eine Testversion handelt, werden jedoch keine Datensicherungen und kein eigener Helpdesk-Support für nicht technische Fragen angeboten.

 

Berater – nutzen Sie die Vorteile

Über die IUCLID-Cloud-Dienste können Berater und ihre KMU transparenter bei der Vorbereitung auf die REACH-Registrierungsfrist 2018 zusammenarbeiten. KMU können Beratern unkompliziert Zugang zu ihren Daten in der IUCLID-Cloud gewähren. Dank einer transparenten Zusammenarbeit verstehen KMU besser, welche Daten für die Registrierung einzureichen sind, und sind besser auf künftige Aktualisierungen vorbereitet.

IUCLID Cloud ist für KMU kostenlos, da keine IT-Kosten anfallen, und Berater können ihren Kunden ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten.

Wer transparenter und interaktiver arbeitet, gewinnt auch schneller das Vertrauen seiner Kunden.

Mit der Testversion IUCLID Cloud Trial können Berater ihre Dienstleistungen bewerben und allen ihren Kunden Schulungen anbieten.

 

Warum sollten Sie die ECHA Cloud Services nutzen?

Die ECHA Cloud Services bieten Ihnen:

  • jederzeit und überall Zugang zur neuesten Version der von der ECHA gepflegten IUCLID-Anwendung;
  • regelmäßige und automatische Datensicherungen durch die ECHA;
  • unkomplizierte Online-Zusammenarbeit. Unternehmen können durch Verringerung der Anzahl lokaler Kopien ihre Datensicherheit verbessern;
  • reaktionsschneller Online-Support rund um die Uhr.

 

Categories Display