Anmelden von Stoffen in Erzeugnissen

Zusammenfassung

Importeure und Hersteller müssen der ECHA die in der Kandidatenliste aufgeführten Stoffe, die in ihren Erzeugnissen enthalten sind, unter bestimmten Bedingungen melden. Es gibt zwei Möglichkeiten für die Einreichung Ihrer Anmeldung: über das Webformular oder über REACH-IT. Wenn Sie eine vertrauliche Behandlung bestimmter Informationen zusätzlich zu jenen wünschen, die in jedem Falle als vertraulich behandelt werden (siehe Artikel 118 von REACH), dann verwenden Sie bitte REACH-IT. Nicht vertrauliche Daten zu Stoffen der Kandidatenliste in Erzeugnissen, die Verbrauchern auf dem EU-Markt zur Verfügung stehen, sind  auf der ECHA-Website veröffentlicht.

Frist: Unternehmen müssen die Anmeldungen innerhalb von 6 Monaten nach Aufnahme des Stoffes in die Liste der in Frage kommenden Stoffe („Kandidatenliste") vornehmen.

Einreichung mit dem Webformular

Dieses Verfahren wird allen Anmeldern empfohlen, vor allem jenen, die nicht mit IUCLID vertraut sind.

Sie müssen über ein REACH-IT-Konto verfügen und Ihr Konto muss aktiviert sein (Schritt 1 und 2), um eine Anmeldung eines Stoffes in Erzeugnissen über dieses Webformular einzureichen.

  1. Anmeldung bei REACH-IT (Sie können diesen Schritt überspringen, wenn Ihr Unternehmen bereits über ein REACH-IT-Konto verfügt).

    REACH-IT sign-up

     
  2. Loggen Sie sich bei REACH-IT ein, um Ihr Benutzerkonto zu aktivieren (Sie können diesen Schritt überspringen, wenn Sie sich schon einmal bei REACH-IT eingeloggt haben.

    REACH-IT log-in

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten und befolgen Sie die Anweisungen, um Ihre Meldung eines Stoffes in Erzeugnissen anhand des Webformulars einzureichen.

 

Einreichung über REACH-IT

Dieses Verfahren wird Anmeldern empfohlen, die bereits mit IUCLID vertraut sind und ihre Meldungsdaten im REACH-IT-System pflegen möchten. Es empfiehlt sich zudem für all jene, die eine andere Stoffidentifizierung, Zusammensetzung oder andere Einstufungs- und Kennzeichnungsinformationen melden möchten oder jene, die bestimmte Informationen der Meldung als vertraulich angeben möchten.

Zur Erstellung und Einreichung Ihrer Meldung befolgen Sie bitte diese Schritte:

  1. Laden Sie einen vorausgefüllten Stoffdatensatz von der  Kandidatenlistentabelle herunter 
  2. Importieren Sie den Datensatz in IUCLID.
  3. Vervollständigen Sie die Meldung mit den folgenden Informationen
    • Ihre Identität und Kontaktangaben
    • Registrierungsnummer, falls verfügbar
    • Mengenbereich des Stoffes
    • Eine kurze Beschreibung der Verwendung des Stoffes in dem Erzeugnis
    • Verwendung des Erzeugnisses
  4. Verwenden Sie das IUCLID Tool für die technische Vollständigkeitsprüfung, um etwaige fehlende Daten zu ergänzen und bestimmte „Geschäftsregeln" vorab zu prüfen.
  5. Reichen Sie die Meldung über REACH-IT ein.  (Siehe auch das Handbuch: How to prepare a substance in articles notification – Erstellen einer Meldung für Stoffe in Erzeugnissen).


Verweise auf Rechtsvorschriften

Artikel 7 Absatz 2 (REACH)

Categories Display

Markiert als:

(Klicken Sie auf die Registerkarte, um nach relevanten Inhalten zu suchen)