Unser Angebot

Wenn Sie eine Tätigkeit bei der ECHA aufnehmen, arbeiten Sie mit einem Team führender Experten zusammen, die mit der Umsetzung des bahnbrechenden EU‑Chemikalienrechts zum Wohle der menschlichen Gesundheit und der Umwelt sowie zur Förderung von Innovation und Wettbewerbsfähigkeit befasst sind.

Grundlage unserer Arbeits- und Vertragsbedingungen sind das Statut und die Beschäftigungsbedingungen für die sonstigen Bediensteten der Europäischen Gemeinschaften. Diese bieten ein wettbewerbsfähiges Vergütungspaket mit einem System von Zulagen und Sozialleistungen.

  • Kranken- und Unfallversicherung
  • Renten- und Arbeitslosenversicherung
  • Haushaltszulage
  • Zulage für unterhaltsberechtigte Kinder
  • Vorschulzulage
  • Erstattung von Kosten für den Schulbesuch
  • Expatriierungs- oder Auslandszulage

Gehalt

Das Gehalt eines Mitarbeiters hängt von der Funktionsgruppe und der Besoldungsgruppe der jeweiligen Stelle ab. Die folgenden Tabellen zeigen das monatliche Grundgehalt.

Bedienstete auf Zeit

Funktionsgruppe

Besoldungs­gruppe

Grundgehalt in EUR

Dienstalters­stufe 1

Grundgehalt in EUR

Dienstalters­stufe 2

AD

 

12

10 324,20

10 758,04

AST

11

9 124,87

9 508,31

10

8 064,86

8 403,76

9

7 127,99

7 427,52

8

6 299,95

6 564,69

7

5 568,11

5 802,09

6

4 921,28

5 128,07

5

4 349,59

4 532,36

 

4

3 844,31

4 005,85

 

3

3 397,73

3 540,50

 

2

3 003,02

3 129,21

 

1

2 654,17

2 765,70

 

Vertragsbedienstete

Funktionsgruppe

Besoldungsgruppe bei Einstellung

Grundgehalt in EUR

Für die Besoldungsgruppe erforderliche Erfahrung

IV

16

4 555,99

Mehr als 20 Jahre Berufserfahrung

14

3 558,90

Mehr als 7 Jahre Berufserfahrung

13

3 145,45

Bis zu 7 Jahre Berufserfahrung

III

9

2 780,03

Mehr als 7 Jahre Berufserfahrung

8

2 457,08

Bis zu 7 Jahre Berufserfahrung

II

5

2 171,49

Mehr als 7 Jahre Berufserfahrung

4

1 919,18

Bis zu 7 Jahre Berufserfahrung

I

1

1 847,76

-

 

Zum Grundgehalt kommen verschiedene Zulagen hinzu, und es werden Steuern, Beiträge zur Sozialversicherung und andere nach dem Statut einzu­behaltende Beträge abgezogen. Das Grundgehalt ist von der nationalen Besteuerung befreit.

Um zu berücksichtigen, dass die Lebenshaltung in Helsinki teurer als in Brüssel ist, wird auf das Grundgehalt ein Berichtigungskoeffizient angewandt, der sich aus den Lebenshaltungskosten in Helsinki ergibt. Die in den vorstehenden Tabellen ausgewiesenen Beträge sind noch unberichtigt.

Categories Display

Markiert als:

(Klicken Sie auf die Registerkarte, um nach relevanten Inhalten zu suchen)