Verwendungskarten

Das Konzept der Verwendungskarten wurde entwickelt, um die Qualität der an die vorgeschalteten Akteure der Lieferkette übermittelten Informationen zu Verwendungen und Verwendungsbedingungen von Stoffen und Zubereitungen sowie die Effizienz dieses Kommunikationsprozesses zu verbessern.

Verwendungskarten werden in der Regel von Branchenorganisationen nachgeschalteter Anwender erstellt, die Informationen zu den Verwendungen chemischer Stoffe in ihrer Branche und zu den entsprechenden Verwendungsbedingungen in vereinheitlichter und strukturierter Form zusammenstellen. Zu diesem Zweck wurde im Rahmen der CSR/ES-Roadmap (Roadmap für Stoffsicherheitsbericht/Expositionsszenarien) das „Verwendungskartenpaket“ entwickelt.

Mithilfe der Vorlagen aus dem Verwendungskartenpaket erstellen die Branchen Verwendungskarten mit den für die Durchführung von Expositionsbeurteilungen benötigten Informationen, beispielsweise die Verwendungsbeschreibung und die Verwendungsbedingungen.

Registranten können die verfügbaren Verwendungskarten, die von den Branchen nachgeschalteter Anwender erarbeitet wurden, für ihre Stoffsicherheitsbeurteilungen gemäß REACH verwenden, die einschlägige und realistische Informationen über Verwendungen und Verwendungsbedingungen enthalten.

Für wen sind Verwendungskarten von Vorteil?

Verwendungskarten kommen Registranten zugute. Sie bieten ihnen

  • Informationen über Verwendungen und Verwendungsbedingungen, die von entscheidender Bedeutung für die Durchführung ihrer Stoffsicherheitsbeurteilungen (CSA) sind;
  • Informationen, die unmittelbar von den Branchenorganisationen nachgeschalteter Anwender kommen, sodass die CSA auf der Basis realistischer und für die Branche repräsentativer Verwendungsbedingungen erstellt werden können;
  • eine effiziente Möglichkeit, von Branchenorganisationen nachgeschalteter Anwender Informationen über Verwendungen zu erhalten.

Verwendungskarten kommen nachgeschalteten Anwendern zugute. Sie bieten ihnen

  • realistische und nützliche Expositionsszenarien für die Kommunikation, die von Lieferanten auf der Basis von Verwendungskarten generiert werden;
  • auf Branchenebene vereinheitlichte und konsistente Informationen, die es den Unternehmen leichter machen, die von den verschiedenen Lieferanten erhaltenen Expositionsszenarien zu verarbeiten;
  • eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass Registranten die Verwendungen in ihren Registrierungen und in allen Aktualisierungen ihres Dossiers bis 2018 erfassen.

Wo finde ich weitere Informationen?

Diese Webseite enthält

  • auf der zweiten Registerkarte Vorlagen und Einreichung alle Vorlagen, die Branchen für die Erstellung von Verwendungskarten benötigen, einschließlich einer Erläuterung zu deren Zusammenwirken. Auf dieser Registerkarte befindet sich auch ein Link zu dem Webformular, mit dem Verwendungskarten der Bibliothek hinzugefügt werden können.
  • Die dritte Registerkarte Bibliothek der Verwendungskarten ist die zentrale Quelle für die von Branchenverbänden erstellten Verwendungskarten.

Categories Display

Markiert als:

(Klicken Sie auf die Registerkarte, um nach relevanten Inhalten zu suchen)