Einstufungs- und Kennzeichnungsverzeichnis

 

Was ist das Einstufungs- & Kennzeichnungsverzeichnis?

Diese Datenbank enthält Informationen zur Einstufung und Kennzeichnung (C&L) von angemeldeten und registrierten Stoffen, die Hersteller und Importeure übermittelt haben, einschließlich einer Liste harmonisierter Einstufungen (Tabelle 3.1 und 3.2 im Anhang VI der CLP-Verordnung) und der Namen der harmonisierten Stoffe in alle EU-Sprachen übersetzt. 

Die Angaben wurden von den Unternehmen in ihren Meldungen zur Einstufung & Kennzeichnung oder Registrierungsdossiers gemacht. ECHA pflegt das Verzeichnis, prüft jedoch nicht die Richtigkeit der Angaben.

Die Datenbank wird mit der Zeit immer mehr Meldungen und Stoffe enthalten, da die Unternehmen laufend weitere Meldungen zur Einstufung & Kennzeichnung sowie Registrierungsdossiers einreichen. So werden die Daten in dem öffentlichen Verzeichnis regelmäßig aktualisiert.

 

 

Informationen im Verzeichnis

Die folgenden Informationen werden gemäß CLP (Artikel 42) veröffentlicht:

  • die Bezeichnung laut IUPAC-Nomenklatur für Stoffe, die in einer bestimmten Gefahrenklasse oder -kategorie nach Artikel 119 Absatz 1 Buchstabe a, unbeschadet Artikel 119 Absatz 2 Buchstabe f und g, der REACH-Verordnung eingestuft sind 
  • die Bezeichnung des Stoffes laut EINECS, falls zutreffend, und ggf. andere numerische Kennzeichnungen
  • die Einstufung und Kennzeichnung des Stoffes

Das Verzeichnis umfasst alle Meldungen für jeden veröffentlichten Stoff,  auch für nicht eingestufte Stoffe.

Verzeichnis durchsuchen

Um das Verzeichnis zu durchsuchen, geben Sie Ihre Suchkriterien ein und lesen und bestätigen Sie den Haftungsausschluss. Anschließend wird eine Liste mit Ergebnissen angezeigt. Klicken Sie auf das Symbol in der Spalte zur Ansicht, um die Zusammenfassung der Einstufung und Kennzeichnung für einen Stoff anzuzeigen.

Auf der Seite mit der Zusammenfassung der Einstufung und Kennzeichnung wird die harmonisierte Einstufung und Kennzeichnung laut CLP-Kriterien angezeigt, wenn für den Stoff eine harmonisierte Einstufung & Kennzeichnung besteht.

Die Meldungen aus einer gemeinsamen Einreichung im Rahmen des REACH-Registrierungsprozesses sind ebenfalls entsprechend gekennzeichnet.

Alle Meldungen für denselben Stoff werden nach ihren numerischen Kennzeichnungen gruppiert und zusammen angezeigt.

Identische Meldungen desselben Stoffes werden zusammengefasst und es wird die Anzahl der Anmelder angezeigt. Für denselben Stoff können mehrere Einstufungen vorliegen, z. B. aufgrund unterschiedlicher Zusammensetzung, Form oder Aggregatzustand des Stoffes, der in Verkehr gebracht wurde.

Für weitere Erläuterungen klicken Sie auf das Informationssymbol neben dem Datenfeld.

 

 

See also