Registration Dossier

Administrative data

First-aid measures

Emergency measure - Inhalation: Das Opfer so bald wie möglich in einen sicheren Bereich
evakuieren. Enge Kleidungsteile wie z.B. Kragen, Krawatte
oder Bund lockern. Bei Atemschwierigkeiten kann Sauerstoff
verabreicht werden. Arzt hinzuziehen.

"ENGLISH"

Evacuate affected person as soon as possible in a safe area.
Loosen tight clothing as e.g. collar, tie or waistband. In
case of respiratory complaints supply oxygen. Seek medical
advice.
Emergency measure - Eyes: Auf Kontaktlinsen prüfen und sie herausnehmen.

Sofort mindestens 15 Minuten lang mit fließendem Wasser
ausspülen, dabei die Augenlider auseinander halten.

Kaltes Wasser kann verwendet werden. Keine Augensalbe
verwenden. Arzt hinzuziehen.

"ENGLISH"

Examine on contact lens and put them away. Keeping the
eyelids opened, rinse out immediately with plenty of water
for approximately 15 minutes. Cold water can be used. Do not
use eye ointment. Seek medical advice.
Emergency measure - Skin: Mit nichtscheuernder Seife und Wasser abwaschen. Arzt
hinzuziehen, falls Reizung (Rötung, Jucken oder Schwellung)
einsetzt oder fortbesteht.

"ENGLISH"

Wash off with a non-scrubbing soap and water. Seek medical
advice, if irritation (redness, itching or swelling) applies
or persists.
Emergency measure - Ingestion: Sofort Arzt hinzuziehen und den Behälter oder

das Etikett vorzeigen. Kein Erbrechen herbeiführen.

"ENGLISH"

Seek immediately medical advice and present container or
label. Do not induce vomitting.

Fire-fighting measures

Recommended extinguishing agent: Bei kleinem Feuer: trockenes chemisches Pulver

Bei Großfeuer: Sprühwasser, Nebel oder Schaum.

Keinen Wasserstrahl benutzen.

Den Brand aus sicherer Entfernung bekämpfen.

"ENGLISH"

In case of a small fire: dry chemical powder

In case of a big fire: water spray, mist or foam

No use of a water jet.

Fight fire from a safe distance.

Product arising from burning: Kohlenstoffoxide, Stickstoffoxide und Bromwasserstoff
enthaltende Gase.

Der Stoff ist brennbar und brennt bei Beteiligung an einem
Feuer, wobei Giftgase entstehen können.

"ENGLISH"

COx, NOx and hydrogen bromide containing gases.

The substance is combustible and burns in case of
participation of a fire, forming toxic gases is possible

Product determined by test: N

Protective equipment: Vollständige Schutzkleidung und außenluftunabhängiges
Atemschutzgerät müssen getragen werden.

"ENGLISH"

Complete protective clothing and self-contained respirator
is required.

Accidental release measures

Emergency measures in case of spillage: Vollständige persönliche Schutzausrüstung, die den
einschlägigen nationalen oder internationalen Normen genügt,
tragen.

Chemikalienschutzhandschuhe nach Norm EN374.
Chemikalienschutzkleidung nach Norm EN368.

Augenschutz nach Norm EN166.

Wenn Atemschutzausrüstung erforderlich ist, muss sie zur
hinreichenden Kontrolle der Exposition imstande sein, sich
für den Verwendungszweck eignen und den entsprechenden
internationalen oder nationalen Normen, wie z.B. eine
Staubschutzmaske nach EN149 FFP1, genügen.

Staubbildung durch Verwendung von Nass-Mopp, feuchtem
Schwamm oder nasser/trockener HEPA-Saugung vermeiden.
Aufgesammeltes Material in einen geeigneten Behälter geben.
Mit Abfallmaterial gefüllte Behälter müssen auf dieselbe
Weise wie die Originalsubstanzbehälter beschriftet werden.
Verbreitungszone sollte gewaschen und gut gelüftet werden.

"ENGLISH"

Wear complete personal protective clothing according to the
national and international regulations.

Gloves with standard EN374.

Protective clothing with standard EN368.

Eye protection with standard EN166.

If respiratory equipment is required, the equipment must
control the exposition in a sufficient way, be suitable for
the required use and be enough for the corresponding
international and national standards, as e.g. a dust mask
EN149 FFP1.

Avoid dust formation with use of wet cloth, damp dry rot or
wet/dry HEPA-vacuum. Fill collected material in a suitable
container. Label waste container in the same way as the
original container. Affected area should be cleaned and well
ventilated.

Handling and storage

Handling: Der Stoff sollte im Einklang mit guter gewerbehygienischer
Praxis und sämtlichen kommunalen Bestimmungen gelagert,
gehandhabt und verwendet werden, um Exposition zu vermeiden.
Stauben bei der Handhabung vermeiden.

Technische Kontrollen sind notwendig, um Exposition an den
Stoff zu reduzieren.

Falls Exposition nicht verhindert oder angemessen
kontrolliert werden kann, sollte geeignete persönliche
Schutzausrüstung getragen werden.

Derartige Schutzausrüstung sollte den jeweiligen
internationalen oder nationalen Normen wie folgt
entsprechen;

Chemikalienschutzhandschuhe nach Norm EN374
Chemikalienschutzkleidung nach Norm EN368

Augenschutz nach Norm EN166.

Zu benutzende Atemschutzausrüstung muss außerdem zur
hinreichenden Kontrolle der Exposition imstande sein, für
den Verwendungszweck geeignet sein und den entsprechenden
internationalen oder nationalen Normen, wie z.B. eine
Staubschutzmaske nach Norm EN149 FFP1, genügen.

Diese Maßnahmen sind als Mindestvoraussetzung aufzufassen.

"ENGLISH"

Storing, handling and use should be maintained under
conditions of good industrial hygiene and according to the
regulations. When handling avoid dust formation. Technical
control is necessary to reduce exposition of the substance.
If exposition can not be prevented or suitable controlled,
suitable protective equipment should be worn. This personal
protective clothing should correspond to the national and
international regulations.

Gloves with standard EN374.

Protective clothing with standard EN368.

Eye protection with standard EN166.

If respiratory equipment is required, the equipment must
control the exposition in a sufficient way, be suitable for
the required use and be enough for the corresponding
international and national standards, as e.g. a dust mask
EN149 FFP1.

These measures are minimum requirements.

Storage: Der Stoff ist bei UV-Exposition nicht stabil. In einem
geeigneten Behälter lagern. In einem trockenen, kühlen und
gut gelüfteten Bereich lagern.

Die Behälter bei Nichtgebrauch fest verschlossen halten.

"ENGLISH"

Under UV-exposition is the substance not stable. Store in a
suitable drum. Store in a dry, cool and well ventilated
area. Keep drums tightly closed in case of non-using.

Packaging of the substance and or preparation: Papp- oder Kunststoff-Normfässer mit PE-auskleidung

Transport information

Shippingopen allclose all
SpecialProvisionsopen allclose all
Shippingopen allclose all
Remarksopen allclose all

Marine transport (IMDG)

Remarksopen allclose all

Air transport ICAO/IATA

Remarks
Transport: Quetschen der Behälter vermeiden. Bei einer Verbreitung die
Warnetiketten auf dem Behälter beachten.

"ENGLISH"

Avoid crushing the containers.

Take care of the warning label in case of spillage.
SpecialProvisionsopen allclose all

Exposure controls / personal protection

Stability and reactivity

Danger other than fire: Keine Angaben

"ENGLISH"

no information

Chemical reaction with water: Keine gefährliche Reaktion

"ENGLISH"

no dangerous reactions

Dust explosion: Obwohl dieses Material nicht spezifisch geprüft wurde,
könnte in ausreichender Konzentration in der Luft
schwebender Feinstaub im Beisein einer Zündquelle eine
potenzielle Explositionsgefahr darstellen. Bonding, Erdung
und Druckentlastung geeigneter Art werden zur Kontrolle
statischer Entladung bereitgestellt.

"ENGLISH"

Although the substance is not specifically tested the
substance in the presence of an ignition source could be a
potential danger of explosion if there is a sufficient
quantity of fine dust in the air. Bonding, earthing and
relief pressure of a suitable mode were provided to control
static discharge.

Dust explosion determined by test: N

Disposal considerations

Industry - Possibility of recovery/recycling: Abgabe an die Umwelt wird minimal sein. Die Rückgewinnung
geringfügiger Verbreitungen oder versehentlicher
Ausströmungen ist weder wirtschaftlich noch technisch
praktikabel, und derartiges Abfallmaterial wird durch
Verbrennung entsorgt. Die Rückgewinnung größerer
Verbreitungen unverseuchten Materials zur späteren
Verwendung wird empfohlen. Da das gesamte Material im
Verfahren benutzt wird, ist das Recycling von Material nicht
möglich.

"ENGLISH"

The release to the environment will be minimal. The recovery
of small or mistakenly spillage is neither economical nor
technical practicable, and such waste material is through
incineration disposed. The recovery of big spillage of not
contaminated material is recommended for later use. The
whole material is used in the procedure, therefore is
recycling not possible.

Industry - Possibility of neutralisation: Die Anmeldeprüfungen am Stoff haben keine Eigenschaften
offenbart, die auf eine Gesundheits- oder Umweltgefahr
schließen lassen.

Die potenzielle Staubgefahr wird durch Bonding, Erdung und
Druckentlastung geeigneter Art zur Kontrolle von statischer
Entladung minimiert.

"ENGLISH"

The notification tests have no properties determined,
causing a danger for health and environment. The potential
danger of dust is minimised through bonding, earthing and
pressure relief to control static discharge.

Industry - Possibility of destruction: controlled discharge: Kontaminierte Behälter oder Verbreitungen von mit inertem
Material (z.B. Sand oder Erde) gemischten Lösungen können
durch Verbrennung entsorgt werden.

"ENGLISH"

Contaminated containers or spillage of solution mixed with
inert materials (e.g. sand or earth) could be disposed
through incineration.

Industry - Possibility of destruction - incineration: Der Stoff kann durch Verbrennung unter kontrollierten
Bedingungen in einem lizenzierten Abfallverarbeitungsbetrieb
im Einklang mit kommunalen Bestimmungen entsorgt werden.
Abgase sollten gereinigt werden, weil Giftgase (z.B.
Kohlenstoffoxide) entstehen könnten.

"ENGLISH"

The substance could be disposed through incineration under
controlled conditions in an authorised waste processing
company in accordance with the regulations. Waste gases
should be cleaned, because toxic gases (e.g. carbon oxides)
could occur.

Industry - Possibility of destruction - water purification: Der Stoff sollte normalerweise nicht direkt in die
Kanalisation oder den Wasserhaushalt eingeleitet werden.
Nachteilige Wirkungen auf Kläranlagen wären jedoch
unwahrscheinlich.

"ENGLISH"

The substance should not enter directly drains or water
resources.

Negative consequences for water purification plants should
be nearly impossible.

Public at large - Possibility of recovery/recycling: Nicht zutreffend

"ENGLISH"

not applicable