Registration Dossier

Administrative data

First-aid measures

Emergency measure - Inhalation: Symptomatische Behandlung.
Arzt konsultieren.
Emergency measure - Eyes: Rinse with water.
Bei Berührung mit den Augen gründlich mit Wasser spülen.
Emergency measure - Skin: Bei Berührung mit der Haut mit Wasser abwaschen.
Bei anhaltenden Beschwerden den Arzt konsultieren.
Emergency measure - Ingestion: Call a physician.
Symptomatische Behandlung.
Arzt konsultieren.

Fire-fighting measures

Recommended extinguishing agent: Wassernebel, Schaum, Kohlendioxid, Löschpulver.

Product arising from burning: COx, Brx, HBr

Product determined by test: N

Protective equipment: Umluftunabhängiges Atemschutzgerät

Accidental release measures

Emergency measures in case of spillage: Mechanisch (möglichst unter Verwendung eines
baumustergeprüften Industriestaubsaugers) aufnehmen und in
gekennzeichnete verschliessbare Behälter abfüllen.
Bei den Arbeiten die erforderliche persönliche Schutzaus-
rüstung verwenden.
Bei der Entsorgung sind die abfallrechtlichen Bestimmungen
zu beachten.

Handling and storage

Handling: Es ist für sichere Ab-/Umfüll- und Dosierungseinrichtungen
zu sorgen, die den Kontakt mit der Substanz verhindern. Beim
Umgang mit dem Stoff, insbesondere beim Auftreten von
Stäuben/Fest-Aerosolen, ist für wirksame Absaugung zu
sorgen.

Beim Umgang mit der Substanz sollten stets Handschuhe
getragen werden.

Storage: Möglichst nur in Originalbehältern aufbewahren. Behälter
dicht verschlossen halten und gegen Herabfallen sichern.
Alle angebrochenen Gebinde sind nach dem Gebrauch wieder
dicht zu verschliessen. Produktereste auf den Gebinden
vermeiden.

Packaging of the substance and or preparation: Die Substanz ist in UN-geprüften Fässern aus Kunststoff mit
abnehmbarem Deckel verpackt. Die Substanz selbst ist in
einem für Lebensmittel zugelassenen Polyethylensack
verpackt.

Transport information

Shippingopen allclose all
SpecialProvisionsopen allclose all
Shippingopen allclose all
Remarksopen allclose all

Marine transport (IMDG)

Remarksopen allclose all

Air transport ICAO/IATA

Remarks
Transport: Nur in geschlossenen und ausreichend gekennzeichneten
Behältern transportieren. Bei der innerbetrieblichen
Beförderung sind die angebrochenen Gebinde sorgfältig
verschlossen zu halten, um Verschütten zu vermeiden.

Behälter gegen Herabfallen sichern.
SpecialProvisionsopen allclose all

Exposure controls / personal protection

Stability and reactivity

Danger other than fire: Keine bekannt

Chemical reaction with water: Keine Reaktion mit Wasser

Dust explosion determined by test: N

Disposal considerations

Industry - Possibility of recovery/recycling: Nicht möglich

Industry - Possibility of neutralisation: Nicht möglich

Industry - Possibility of destruction: controlled discharge: Nicht empfohlen

Industry - Possibility of destruction - incineration: high temperature incineration
Verbrennung bei hohen Temperaturen und Rauchgaswäsche

Industry - Possibility of destruction - water purification: Nicht empfohlen

Industry - Possibility of destruction - other: Keine

Public at large - Possibility of recovery/recycling: Nicht zutreffend, da die Substanz nicht in den
allgemein-öffentlichen Bereich gelangt.

Public at large - Possibility of neutralisation: Nicht zutreffend, da die Substanz nicht in den
allgemein-öffentlichen Bereich gelangt.

Public at large - Possibility of destruction: controlled discharge: Nicht zutreffend, da die Substanz nicht in den
allgemein-öffentlichen Bereich gelangt.

Public at large - Possibility of destruction - incineration: Nicht zutreffend, da die Substanz nicht in den
allgemein-öffentlichen Bereich gelangt.

Public at large - Possibility of destruction - water purification: Nicht zutreffend, da die Substanz nicht in den
allgemein-öffentlichen Bereich gelangt.

Public at large - Possibility of destruction - others: Nicht zutreffend, da die Substanz nicht in den
allgemein-öffentlichen Bereich gelangt.