Registration Dossier

Administrative data

First-aid measures

Emergency measure - Inhalation: Frischluftzufuhr, bei Beschwerden Arzt aufsuchen.

"ENGLISH"

Remove to fresh air, if difficulties occur seek medical
advice.
Emergency measure - Eyes: Mehrere Minuten bei geöffnetem Lidspalt unter fließendem
Wasser spülen. Bei anhaltenden Beschwerden Arzt konsultieren

"ENGLISH"

Rinse with water eye lids held open under running water.

If diffculties occur seek medical advice.
Emergency measure - Skin: Sofort mit Wasser und Seife abwaschen und gut nachspülen.
Bei andauernder Hautreizung Arzt aufsuchen.

"ENGLISH"

Wash away with water and soap immediately. If irritation
persists seek medical advice.
Emergency measure - Ingestion: Mund aufspülen und reichlich Wasser nachtrinken. Sofort
ärztlichen Rat einholen.

"ENGLISH"

Wash out mouth and drink plnety of water. Seek medical
advice immediately.

Fire-fighting measures

Recommended extinguishing agent: Kohlendioxid, Löschpulver oder Wassersprühstrahl.

Größeren Brand mit Wassersprühstrahl bekämpfen.

"ENGLISH"

Carbondioxide, extinguishing powder or water spray beam.
Incase of greater extent use water spray beam.

Product arising from burning: Kohlenstoffoxide, Phosphorpentoxid

"ENGLISH"

CO/CO2, P2O5

Product determined by test: N

Protective equipment: Bei der Brandbekämpfung ist zumindest ein Atemschutz mit
unabhängiger Luftzufuhr erforderlich.

"ENGLISH"

Self-contained breathing apparatus.

Accidental release measures

Emergency measures in case of spillage: Personenbezogene Vorsichtsmaßnahmen: Staubbildung vermeiden.
Persönliche Schutzausrüstung erforderlich (s. "Handhabung").
Umweltschutzmaßnahmen: Staub mit Wassersprühstrahl
niederschlagen.

Verfahren zur Reinigung/Aufnahme: Mechanisch aufnehmen.

Zur Aufnahme des Stoffes sollte vorrangig ein
baumustergeprüfter Industriestaubsauger verwendet werden.
Die mit dem aufgenommenen Stoff gefüllten Behälter
ausreichend kennzeichenen (ggf. gemäß TRGS 201)

Darf nicht zusammen mit Hausmüll entsorgt werden. Nicht in
die Kanalisation gelangen lassen.

Muß unter Beachtung der behördlichen Vorschriften einer
Sonderbehandlung zugeführt werden.

"ENGLISH"

Personal protective measures:

Avoid dust formation. Use PPE (see 2.3.1)


Environmental protection: Prevent dust extension woith a
water spray beam.

Process for purification/collection: Collect mechanically.
Use a licensed industrial vacuum cleaner. Label waste
container.

Do not discharge with the household litter.

Do not let get into the conalization.

Discharge regarding the administrative regulations.

Handling and storage

Handling: Bei Staubbildung Absaugung vorsehen. Staub kann mit Luft ein
explosionsfähiges Gemisch bilden. Maßnahmen gegen
elektrostatische Aufladung treffen.

Zündquellen fernhalten - nicht rauchen.

Allgemeine Schutz- und Hygienemaßnahmen:

Beschmutzte, getränkte Kleidung sofort ausziehen. Die
üblichen Vorsichtsmaßnahmen beim Umgang mit Chemikalien sind
zu beachten.

Berührung mit den Augen und der Haut vermeiden.

Vor den Pausen und bei Arbeitsende Hände waschen.

- Atemschutz: Bei unzureichender Belüftung Atemschutz.

- Handschutz: Schutzhandschuhe.

- Augenschutz: Schutzbrille (z.B: Korbbrille)

- Körperschutz: Arbeitsschutzkleidung.

"ENGLISH"

In case of dust formation provide exhaustion. Dust can
generate an explosive mixture with air.

Provide measures agaisnt electrical charging.

Keep away from sources of ignition. Do not smoke.

Remove contaminated clothing immediately.

Avopid exe and skin contact.

Wash hands before breaks and at the end of the work.
breathing protection: in case of insufficient ventillation.
Hand protection: Wear gloves.

Eye protection: Wera goggles.

Wear protective clothing.

Storage: Anforderung an Lagerräume und Behälter: Keine besonderen
Anforderungen.

Zusammenlagerungshinweise: nicht erforderlich.

Weitere Angaben zu den Lagerbedingungen:

In gut verschlossenen Gebinden kühl und trocken lagern.
Verwendung bruchsicherer Behälter, die gegen Herabfallen
gesichert werden.

Lagerklasse: -

VbF-Klasse: entfällt.

"ENGLISH"

Store dry and cool in closed containers.

Use unbreakable containers which are safeguarded against
falling.

Packaging of the substance and or preparation: Sack: (25 kg), LDF-Faß: (150 l)

"ENGLISH"

bag or barrel

Transport information

Shippingopen allclose all
SpecialProvisionsopen allclose all
Shippingopen allclose all
Remarksopen allclose all

Marine transport (IMDG)

Remarksopen allclose all

Air transport ICAO/IATA

Remarks
Transport: Für den innerbetrieblichen Transport:

Verwendung dichtverschlossener und bruchsicherer Behälter.
Diese gegen Herabfallen sichern und ordnungsgemäß
kennzeichnen.

"ENGLISH"

For the in-plant transport:

Use tightly closed and unbreakable containers.

Safeguard containers agaisnt falling and label according to
regulations.
SpecialProvisionsopen allclose all

Exposure controls / personal protection

Stability and reactivity

Danger other than fire: Keine

"ENGLISH"

none

Chemical reaction with water: Keine

"ENGLISH"

none

Dust explosion: Möglich

"ENGLISH"

possible

Dust explosion determined by test: Y

Disposal considerations

Industry - Possibility of recovery/recycling: Nicht möglich, Stoff kann aus dem Polymer nicht
zurückgewonnen werden.

"ENGLISH"

Not possible, substance cannot be recycled from the polymer.

Industry - Possibility of neutralisation: Nicht notwendig

"ENGLISH"

not necessary

Industry - Possibility of destruction: controlled discharge: Nur gemäß den behördlichen Vorschriften

"ENGLISH"

Only according to administrative regulations.

Industry - Possibility of destruction - incineration: Code: 660

Verbrennung, nicht spezifiziert.

"ENGLISH"

Incineration

Industry - Possibility of destruction - water purification: Flockung mit Ca(OH)2 und Filtration

"ENGLISH"

precipitation with Ca(OH)2 and filtration.

Industry - Possibility of destruction - other: Keine

"ENGLISH"

none

Public at large - Possibility of recovery/recycling: Nicht zutreffend

"ENGLISH"

not applicable