Erkenntnisse aus Dossierbewertungen

Gemäß Artikel 54 der REACH-Verordnung veröffentlicht die ECHA bis zum 28. Februar jedes Jahres einen Bericht über die Fortschritte, die sie im vorangegangenen Kalenderjahr im Bereich der Bewertung erzielt hat. Die ECHA ist insbesondere gehalten, Empfehlungen an potenzielle Registranten zur Förderung der Qualität künftiger Registrierungsdossiers in diese Berichte aufzunehmen. Ähnliche praktische Ratschläge enthalten vor allem die entsprechenden Praxisanleitungen und anschauliche Beispiele, die zu empfehlenswerten Ansätzen veröffentlicht werden.

Categories Display

Markiert als:

(Klicken Sie auf die Registerkarte, um nach relevanten Inhalten zu suchen)