Netze

Die Umsetzung der ECHA-Substitutionsstrategie zugunsten sichererer Chemikalien erfordert eine Zusammenarbeit zwischen mehreren Akteuren. Kooperationsnetze spielen eine wichtige Rolle bei der Koordinierung und Förderung der Innovation und der Substitution auf Grundlage fundierter Kenntnisse.

Substitutionsnetz

Die ECHA hat ein Netz für Interessenträger eingerichtet, das dem Austausch von Informationen über die Substitution sowie der Förderung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit in der EU dient. Die Eröffnungssitzung fand im Oktober 2017 statt.

Möchten Sie sich an dem Netz beteiligen? Das Netz steht allen Akteuren offen, die an der aktiven Unterstützung von Substitutionsinitiativen in der EU interessiert sind. Es bringt Behörden und Agenturen, die Industrie, NRO, Hochschulen und Berater zusammen.

 

 Substitution durch sicherere Chemikalien – Europäisches Netz für den Informationsaustausch

Die LinkedIn-Gruppe ist ein Ort der Zusammenarbeit, an dem Informationen über die Substitution gefährlicher Chemikalien erörtert und ausgetauscht werden können. Ziel der Gruppe ist es, Behörden, Industrieverbände, Unternehmen, Forscher, NRO und andere relevante Akteure mit nachgewiesenem Interesse und Erfahrung auf dem Gebiet der Substitution auf EU-Ebene zusammenzubringen.

 Network of REACH SEA and Analysis of Alternatives Practitioners (Netzwerk für Fachleute im Bereich sozioökonomische Analyse und Analyse von Alternativen gemäß REACH)

Das Netzwerk für Fachleute im Bereich sozioökonomische Analyse und Analyse von Alternativen gemäß REACH (NeRSAP) wurde eingerichtet, um den Meinungs- und Informationsaustausch über Konzepte, Methoden und Erfahrungen im Zusammenhang mit der sozioökonomischen Analyse und der Analyse von Alternativen im Rahmen von REACH sowie des EU- und nationalen Chemikalienrechts zu fördern. Das Netzwerk beruht auf der Zusammenarbeit zwischen der ECHA, den Mitgliedstaaten und Interessenträgern aus Industrie und NRO.

Other networks

 

OECD Ad Hoc Group on Substitution of Harmful Chemicals

The group develops and promotes tools and approaches to support decision making for the substitution of chemicals of concern. It comprises experts from government agencies, industry, trade associations, NGOs and other stakeholders.

OECD/UNEP Global Perfluorinated Chemicals Group

The group facilitates the exchange of information on perfluorinated chemicals (PFCs) and supports a global transition towards safer alternatives. It brings together governments, industry, academia and NGOs from both developed and developing countries, organising webinars and events and publishing regular surveys on the release and use of PFCs.

International Sustainable Chemistry Collaborative Centre

An independent, international institution based in Germany, the centre develops and promotes sustainable chemistry solutions worldwide. Its activities are geared towards moving entire supply chains to sustainable circular economy models, avoiding waste, minimising the use of hazardous chemicals, and making better use of natural resources.

Association for the Advancement of Alternatives Assessment

The Association for the Advancement of Alternatives Assessment (A4) is the only professional association solely dedicated to advancing the science, practice, and policy of alternatives assessment and informed substitution. A4 is an interdisciplinary community of researchers, practitioners, and others working collaboratively to accelerate the transition to the use of safer chemicals, materials, processes, and products.

Green Chemistry & Commerce Council

A multi-stakeholder collaborative, the Green Chemistry & Commerce Council drives the commercial adoption of green chemistry by catalysing and guiding action across all industries, sectors and supply chains.

BizNGO

A collaboration network between NGOs and businesses working together to accelerate the transition to a safer, healthy economy, BizNGO’s mission is to promote the creation and adoption of safer chemicals and sustainable materials, thereby creating market transitions to a healthy economy, healthy environment, and healthy people..

 

Categories Display