Zum Inhalt wechseln
Zum Inhalt wechseln

Formulierer

Formulierer sind nachgeschaltete Anwender, die Gemische herstellen und diese üblicherweise in der nachgeschalteten Lieferkette oder direkt an die Verbraucher vertreiben. Sie mischen Stoffe und/oder Gemische, ohne dass während des Verfahrens eine chemische Reaktion auftritt. Beispiele für solche Gemische sind u. a. Farben, Klebstoffe, Kosmetika, Schmiermittel, Reinigungsmittel und Diagnosekits.

Diese Webseiten stellen relevante und nützliche Informationen bereit, die Formulierer dabei unterstützen, ihre Pflichten im Rahmen der REACH- und der CLP-Verordnung zu erfüllen. Die wichtigsten rechtlichen Pflichten von nachgeschalteten Anwendern sind auf der Webseite zu Rollen und Pflichten nachgeschalteter Anwender erklärt. Die Pflichten zur Bereitstellung von Informationen zu chemischen Stoffen gelten auch für Händler.

Formulierer

 

Als Formulierer übernehmen Sie eine zentrale Rolle dabei, die sichere Verwendung chemischer Stoffe zu verbessern, indem Sie relevante Informationen sowohl an Ihre Lieferanten als auch an Ihre Kunden weitergeben.

Wenn Sie Ihren Lieferanten Informationen dazu bereitstellen, wie Ihre Gemische in der Praxis verwendet werden, hilft dies den Registranten der Stoffe, die tatsächlichen Verwendungsbedingungen in ihre Stoffsicherheitsbeurteilungen einzubeziehen. Die Registranten können Ihnen dann wiederum Expositionsszenarien zur Verfügung stellen, die sowohl relevant als auch realistisch sind.

Zusammen mit unseren Interessenverbänden arbeiten wir daran, die Kommunikation in der Lieferkette im Rahmen der Umsetzung der Roadmap für Stoffsicherheitsbericht/Expositionsszenarien (CSR/ES) zu verbessern und zu standardisieren (siehe Maßnahmenbereiche 2 und 4).

Categories Display

Markiert als:

(Klicken Sie auf die Registerkarte, um nach relevanten Inhalten zu suchen)


Route: .live1