Zusammenarbeit mit akkreditierten Interessenverbänden

Die Zusammenarbeit mit akkreditierten Interessenverbänden ermöglicht einen effizienten wechselseitigen Informationsfluss zwischen Praxis und der ECHA. Akkreditierte Interessenverbände können die Arbeit der ECHA über eine Reihe verschiedener Gremien und Netze unterstützen.

Die Interessenverbände können angeben, in welche Gremien und Netze sie sich einbringen möchten. Da nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung steht und sichergestellt werden soll, dass die unterschiedlichen Tätigkeitsbereiche der Interessenverbände ausgewogen vertreten sind, muss die Agentur aus der Liste der interessierten Interessenverbände auswählen, wen sie als Beobachter zulässt. Es gibt aber auch Veranstaltungen und Aktivitäten, wie etwa den Accredited Stakeholder Workshop und das Kommunikatorennetz, die allen akkreditierten Interessenverbände offen stehen.

Akkreditierte Interessenverbände können ihr Interesse an der Mitarbeit in folgenden Gremien und Netzen bekunden:

Categories Display

Markiert als:

(Klicken Sie auf die Registerkarte, um nach relevanten Inhalten zu suchen)